Berichte aus dem Schulleben

Hier finden Sie Berichte aus allen Kategorien rund um das Nelly.

Klassenabschluss in den Bäumen

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Anlässlich des Klassenabschlusses und im Rahmen des Wandertages fuhren die Klassen 7d und 7a zusammen in Begleitung von Frau Knoth, Herrn Bauer und Herrn Pfeifer in den Kletterwald in der Nähe von Viersen.

Dort angekommen, erreichten die Kinder bei strahlend blauem Himmel nach einem kurzen Waldweg den versteckten Kletterpark. Die Klassen konnten nach einer kurzen Einführung in das moderne Sicherungssystem und die Benutzung der Gurte fast 3 Stunden Kletterzeit auf den unterschiedlichsten Parcours verbringen.
 
Von diesen gab es je nach maximaler Körpergröße verschiedene Schwierigkeitsgrade – von simpel (Ecki 1 und Ecki 2) bis hin zu abenteuerlich (Abenteuer 1) und riskant bis zu 18 Metern hoch (Risiko). Auch eine reine Seilbahn, auf der man sich einfach mit einer Rolle einhängen und ordentlich Waldluft schnuppern konnte, stand zur Auswahl.
 
Dass der Kletterwald so viele Angebote hatte, ist eigentlich toll, denn zwei Parcoure wurden durch die Stürme in den vergangenen Jahren fast vollständig zerstört und müssen schrittweise neu aufgebaut werden.
 
Der Kletterwald Hohen-Süchteln ist nur zu empfehlen - jeder der Teilnehmer hatte Spaß und zeigte reges Interesse , konnte sich sportlich betätigen, gegenseitig Hilfestellung leisten und natürlich auch den ein oder anderen anfeuern. Außerdem konnte man sich nach dem Klettern dank des Kiosks mit einem kühlen Eis erfrischen und die Erfahrungen Revue passieren lassen.

 

Verfasser: Neele Fischer & Batuhan Yildiz (Klasse 7d)

 

 

Search