Autorenlesung am Nelly – Die Straßen von Rom

Am Dienstag, dem 14. März, um 19.00 Uhr spricht Professor Dr. Karl-Wilhelm Weeber im Forum des Nelly-Sachs-Gymnasiums über das Leben auf den Straßen des antiken Rom. Er stellt dabei sein Buch mit dem Titel „Die Straßen von Rom. Lebensadern einer antiken Großstadt“ vor. Thematisiert werden unter anderem der Handel, die Wasserversorgung, das Verkehrschaos, die Kriminalität und die Müllprobleme in der Hauptstadt des römischen Reiches.

Karl-Wilhelm Weeber war Lehrbeauftragter für die Didaktik der Alten Sprachen an der Universität Bochum und Honorarprofessor für Alte Geschichte an der Universität Wuppertal. Er ist Autor zahlreicher Bücher zur Kulturgeschichte der Antike und darüber hinaus durch Fernsehauftritte bekannt.

Zu dem Vortrag sind alle Schülerinnen und Schüler, die Eltern, Kolleginnen und Kollegen sowie alle anderen Interessierten herzlich eingeladen.

neueste Artikel

Schulsanitätsdienst organisiert Erste-Hilfe-Crashkurs für die 8. Klassen
22. Juni 2024
Rückblick auf den Talent-Abend und erfolgreiche Spendenaktion für SOS-Kinderdörfer
20. Juni 2024
Differenzierungskurs Informatik meets 3D-Druck-AG
19. Juni 2024
Erneute Auszeichnung der Landesanstalt für Medien an die Medienscouts
15. Juni 2024

Archiv