“Imagine all the people, sharing all the world“ – MUNelly 2024

Menschenrechte, Gleichheit und Verständnis – Genau um diese Werte geht es in der diesjährigen MUNelly-Konferenz am 24. und 25. Januar. Wie jedes Jahr treffen sich die SchülerInnen der AG und des Projektkurses, um die Debatten der UN zu simulieren. Zu dieser zweitägigen Sitzung erwarten wir insgesamt 130 SchülerInnen vom Nelly, aber auch von anderen Schulen aus Nordrhein-Westfalen, Karlsruhe und aus den Niederlanden.

Auch VertreterInnen unserer Partnerschule, dem Scala College aus Alphen aan den Rijn (NL), welches schon seit mehreren Jahren fester Bestandteil unserer Konferenz ist, werden uns wieder besuchen.

Diesjährige Delegierte diskutieren zum Beispiel im Komitee UNICEF über Kinderarbeit oder als Mitglied der WHO über die weltweite Stärkung des Rechts auf Bildung. Da diese Debatten auf Englisch ablaufen, wird den SchülerInnen die Chance geboten ihre Englischkenntnisse zu verbessern.

Nicht nur das Debattieren, sondern auch neue Kontakte, Freundschaft und Spaß stehen auf der Tagesordnung. Seit mehreren Wochen bereiten unsere SchülerInnen sich mit viel Mühe und Elan auf die kommenden Tage vor und freuen sich sehr auf die anstehende Konferenz!

Gerne heißen wir Interessierte SchülerInnen und Lehrkräfte als Zuschauer in unserer Konferenz willkommen. Wir hoffen auf eine tolle Zusammenarbeit zwischen den Delegierten. Good luck!

Verfasserinnen: Mona Schnitzler und Gloria Kaba, Q1

neueste Artikel

Schulsanitätsdienst organisiert Erste-Hilfe-Crashkurs für die 8. Klassen
22. Juni 2024
Rückblick auf den Talent-Abend und erfolgreiche Spendenaktion für SOS-Kinderdörfer
20. Juni 2024
Differenzierungskurs Informatik meets 3D-Druck-AG
19. Juni 2024
Erneute Auszeichnung der Landesanstalt für Medien an die Medienscouts
15. Juni 2024

Archiv