Unsere neuen 5. Klassen sind am Nelly angekommen

Unsere Schulfamilie ist gewachsen: 108 Schülerinnen und Schüler starteten in vier 5.-ten Klassen am Nelly. Trotz Corona-Auflagen konnten wir sie klassenweise zu einer beinahe „normalen“ Einschulung im Forum begrüßen: Für einen würdigen Rahmen sorgten Pfarrerin Kathrin Jabs-Wohlgemuth mit einer Andacht.
Gute Laune verbreiteten Schüler*innen der Nelly-Band sowie Schüler*innen der Klasse 7a (Cupsong) mit ihren beschwingten Auftritten. Der kommissarische Schulleiter Tobias Petruschkat und der Erprobungsstufenkoordinator Jens Georg hießen die Schülerinnen und Schüler der neuen Jahrgangsstufe 5 herzlich willkommen und führten kurz in die Schulregularien ein.

Während die Kinder mit ihren Klassenlehrer*innen eine Schulstunde im Klassenzimmer verbrachten und erste Freundschaften schlossen, bewirteten die Schulpflegschaft mit tatkräftiger Unterstützung zahlreicher Eltern und der Förderverein bei lebendigem Gespräch die Familien auf dem Pausenhof. Auch die katholische Jugendagentur (Mittags- und Nachmittagsbetreuung), die Schülervertretung (SV) und die Schülerfirma „Blaue Engel“ stellten sich vor. Hier waren vor allem die Starterpakete für die neuen Fünfer (Hefte, Ordner, Blöcke) und die Nelly-Flaschen der Renner.

Die Technik AG sorgte im Hintergrund wie immer für einen professionellen Rahmen. Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten!

Liebe Fünfer, schön, dass Ihr da seid! Habt weiter so viel Spaß wie bei Eurem ersten Wandertag!

neueste Artikel

Kunstförderpreis der Stadt Neuss an Johannes Schmid (Q2) verliehen
7. Mai 2024
Rückblick auf die Podiumsdiskussion zur bevorstehenden Europawahl 2024
6. Mai 2024
Stadtsportverband Neuss zeichnet Ehrenamt aus – auch für Tibor Schmitz
6. Mai 2024
Bundestag sucht Gastfamilien für amerikanische Schüler*innen
5. Mai 2024

Archiv