Gastfamilien für das Austauschprogramm mit Südafrika gesucht

Der Freundeskreis Südafrika (FSA) sucht für sein Austauschprogramm dringend Gastfamilien, die für 4, 6 oder 10 Wochen eine(n) südafrikanische(n) Jugendliche(n) im Alter von 15 bis 18 Jahren aufnehmen. Die Schülerinnen und Schüler sprechen Englisch. Die jugendlichen Gäste aus allen Regionen Südafrikas vermitteln ihrer Familie ein Stück ihrer faszinierenden Kultur. Sie nehmen als Hospitant/in mit ihren Gastgeber- Geschwistern am Unterricht teil soweit noch keine Sommerferien sind. Ein Gegenbesuch ist gerne möglich.

Der Freundeskreis Südafrika organisiert die Bahnfahrt zu den Gastfamilien. Alle Schülerinnen und Schüler sind kranken-, unfall- und haftpflichtversichert. Die Gastfamilien bieten Unterkunft, Verpflegung und die Teilnahme am Familienalltag. Ein eigenes Zimmer ist nicht erforderlich. Die Jugendlichen werden am 03.11./01.12./15.12.23 bis zum 11.01.2024 nach Deutschland kommen.

Dem FSA ist es ein Anliegen, über Grenzen hinweg Brücken der Freundschaft zwischen südafrikanischen und deutschen Jugendlichen zu bauen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Petra Jacobi, Mobil 0171 1941867, Tel. 0521 160050, petra@freundeskreis-suedafrika.de, www.freundeskreis-suedafrika.de

neueste Artikel

Eliad Mihailescu schafft es in die dritte Runde des Jugendwettbewerbs Informatik
8. Juli 2024
Nun ist es an der Zeit, innezuhalten, Kraft zu tanken – Grußworte der Schulleitung
6. Juli 2024
Sponsorenlauf der 9a für ein Entwicklungshilfe-Projekt im Südsudan
5. Juli 2024
Projekt LUMUMBA – in Zusammenarbeit mit der APPEAL Engineering UG
5. Juli 2024

Archiv