Grüße der Schulleitung zum anstehenden Osterfest

„Im Licht der Ostersonne bekommen die Geheimnisse der Erde ein anderes Licht.“

Friedrich von Bodelschwingh

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

mit dem nahenden Osterfest sende ich Ihnen und euch im Namen des gesamten Kollegiums herzliche Grüße und die besten Wünsche für eine freudige Osterzeit.

In dieser Zeit des Jahres, wenn die Natur erwacht und die Tage länger werden, erinnert uns Ostern daran, dass aus der Dunkelheit der Wintermonate Licht entstehen kann und dass aus Schwierigkeiten neue Möglichkeiten erwachsen können. Es ist eine Zeit des Erwachens und des Wandels, in der wir die Geheimnisse der Erde mit einem anderen Licht betrachten.

Das Zitat von Friedrich von Bodelschwingh erinnert uns daran, dass Ostern nicht nur ein religiöses Fest ist, sondern auch eine Zeit, in der wir unsere Perspektive ändern können, um die Welt um uns herum mit neuen Augen zu sehen. Es ist eine Einladung, die Geheimnisse und Wunder der Natur zu entdecken und die Hoffnung auf eine bessere Zukunft zu nähren.

Möge diese Osterzeit für Sie und euch alle eine Zeit der Freude, des Friedens und der Zuversicht sein.

Im Namen des gesamten Kollegiums wünsche ich Ihnen und euch ein frohes Osterfest, erholsame Ferien und unseren Abiturientinnen und Abiturienten eine erfolgreiche Vorbereitung auf die anstehenden Abiturprüfungen.

Tobias Petruschkat (Schulleiter) & das Kollegium

neueste Artikel

Vortragsbesuch – die Opfer des Angriffes der Hamas
26. März 2024
Frankreichaustausch des Nelly 2024 in Châlons-en-Champagne!
23. März 2024
Bericht von der Skifreizeit nach Mallnitz (Österreich)
22. März 2024
Der tropische Regenwald ist in Gefahr – Texte aus dem Erdkundeunterricht
20. März 2024

Archiv