Rückblick – Die Blauen Engel auf der diesjährigen IdeenExpo in Hannover

Die diesjährige IdeenExpo in Hannover bot eine herausragende Gelegenheit für die Schüler*innenfirma „Die Blauen Engel“, sich einem breiten Publikum zu präsentieren und wertvolle Einblicke in verschiedene MINT-Berufe (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) zu gewinnen. Dank der Unterstützung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz sowie der Initiative StartUpZukunft konnte die Schülerfirma an diesem bedeutenden Event teilnehmen.

Die Reise begann am Samstag, als die Mitglieder der Blauen Engel mit dem Zug nach Hannover anreisten. Die Vorfreude auf die Messe war groß, und der Auftakt hätte nicht besser sein können: Am Abend durften die Schüler*innen ein mitreißendes Konzert von Nico Santos erleben.

Der Sonntag stand ganz im Zeichen der Ideen Expo. Die Blauen Engel hatten die Möglichkeit, ihre Projekte und Ideen an einem eigenen Stand zu präsentieren. Dies bot nicht nur eine Plattform zur Vorstellung ihrer Arbeit, sondern auch eine wertvolle Gelegenheit zum Netzwerken und zum Austausch mit anderen jungen Innovatoren.

Die Messe selbst war ein wahres Fest für MINT-Interessierte. Zahlreiche Aussteller, darunter die Polizei und verschiedene Firmen, präsentierten ihre Berufe und luden zu spannenden Experimenten ein. Nach einem ereignisreichen Wochenende traten die Blauen Engel am Montag die Heimreise mit dem Zug an. Die Teilnahme an der IdeenExpo war für die Schülerfirma eine wertvolle Erfahrung.

neueste Artikel

Eliad Mihailescu schafft es in die dritte Runde des Jugendwettbewerbs Informatik
8. Juli 2024
Nun ist es an der Zeit, innezuhalten, Kraft zu tanken – Grußworte der Schulleitung
6. Juli 2024
Sponsorenlauf der 9a für ein Entwicklungshilfe-Projekt im Südsudan
5. Juli 2024
Projekt LUMUMBA – in Zusammenarbeit mit der APPEAL Engineering UG
5. Juli 2024

Archiv