Erfolgreiche DELF-AbsolventInnen erhalten ihre Diplome

Die Schülerinnen und Schüler (v.l. Peyman Mir Mohammad Sadegh, Nikan Mir Mohammad Sadegh, Nia Dimitrova und Louise Holthaus) haben erfolgreich das französische DELF-Zertifikat Niveau A2 erreicht.

Wir gratulieren den Schülerinnen und Schülern zu diesem tollen Erfolg!

Information:

DELF (Diplôme d’Etudes en Langue Française) und DALF (Diplôme Approfondi en Langue Française) sind standardisierte und weltweit anerkannte, staatliche französische Sprachdiplome, die seit 1985 vom Ministère de l’Education Nationale vergeben werden.

Beide Sprachdiplome richten sich an alle Personen nichtfranzösischer Nationalität, die ihre Französischkenntnisse nachweisen möchten oder müssen. Für die Teilnahme wird kein Nachweis über die Vorbereitung oder ein vorhandenes Sprachniveau verlangt.

Die Prüfungen werden vom französischen France Education International (FEI) in Sèvres im Auftrag des französischen Erziehungsministeriums entwickelt und können in mehr als 173 Ländern überall dort abgelegt werden, wo es französische Kulturinstitute (Centres Culturels et de Coopération Linguistiques bzw. Instituts Français) gibt.

Quelle: https://www.schulministerium.nrw/delfdalf-franzoesisch

neueste Artikel

Eliad Mihailescu schafft es in die dritte Runde des Jugendwettbewerbs Informatik
8. Juli 2024
Nun ist es an der Zeit, innezuhalten, Kraft zu tanken – Grußworte der Schulleitung
6. Juli 2024
Sponsorenlauf der 9a für ein Entwicklungshilfe-Projekt im Südsudan
5. Juli 2024
Projekt LUMUMBA – in Zusammenarbeit mit der APPEAL Engineering UG
5. Juli 2024

Archiv