Beobachtung der partiellen Sonnenfinsternis

Am vergangenen Dienstag fand am Nelly in der 5. und 6. Stunde der Unterricht im Freien statt und in allen Klassen und Kursen gab es Physikunterricht! Der Grund war eine partielle Sonnenfinsternis, die wir bei schönstem Wetter beobachten konnten.

Gegen 11.15 Uhr begann der Mond, sich langsam vor die Sonnenscheibe zu schieben. Gegen 12.05 Uhr waren rund 22 % der Scheibe bedeckt. Kurz nach 13 Uhr war das Spektakel beendet und die Sonne sah wieder so aus wie immer. Merkbar dunkel wurde es durch die Sonnenfinsternis nicht, aber die Stimmung war trotzdem so gut, dass sich manche Klassen zwischendurch zum Picknick niederließen oder sich Sport oder Spiel widmeten.

Die nächste partielle Sonnenfinsternis, die man von Neuss aus sehen kann, findet übrigens am 29. März 2025 statt. Dann wird aber der Unterricht nicht ins Freie verlegt, denn das ist ein Samstag!

neueste Artikel

Schulsanitätsdienst organisiert Erste-Hilfe-Crashkurs für die 8. Klassen
22. Juni 2024
Rückblick auf den Talent-Abend und erfolgreiche Spendenaktion für SOS-Kinderdörfer
20. Juni 2024
Differenzierungskurs Informatik meets 3D-Druck-AG
19. Juni 2024
Erneute Auszeichnung der Landesanstalt für Medien an die Medienscouts
15. Juni 2024

Archiv