Schulsanitätsdienst organisiert Erste-Hilfe-Crashkurs für die 8. Klassen

Auch in diesem Jahr hat unser engagierter Schulsanitätsdienst den Schülerinnen und Schülern der 8. Klassen einen umfassenden Erste-Hilfe-Crashkurs angeboten. Die Ausbildung wurde von erfahrenen Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 9 bis Q1 durchgeführt, die ihr Wissen und ihre Fähigkeiten mit großem Engagement weitergaben.

Der Kurs deckte wichtige Grundlagen der Ersten Hilfe ab. Die Teilnehmenden lernten das richtige Verhalten am Unfallort und wie man effektiv einen Notruf absetzt. Praktische Übungen zur Erstversorgung bei offenen Wunden und zum Versorgen von Knochenbrüchen wurden durchgeführt, um die Schülerinnen und Schüler auf mögliche Notfallsituationen vorzubereiten. Ein weiterer Schwerpunkt lag auf der korrekten Anwendung der stabilen Seitenlage, einer lebensrettenden Maßnahme, die bei bewusstlosen Personen angewendet wird.

Der Schulsanitätsdienst unserer Schule zeigt jedes Jahr aufs Neue, wie wichtig es ist, grundlegende Fähigkeiten in Erster Hilfe zu beherrschen. Wir sind stolz auf das hohe Engagement unserer Schülerinnen und Schüler, die diese lebenswichtigen Fähigkeiten an ihre jüngeren Mitschüler weitergeben und damit einen wertvollen Beitrag zur Sicherheit an unserer Schule leisten.

Zusätzlich wird zu Beginn der Klasse 9 eine Fortbildung zum Thema Reanimation angeboten. Normalerweise findet diese am Tag der Reanimation statt. Da dieser jedoch dieses Jahr in den Herbstferien liegt, werden die dann 9. Klassen diese wichtige Fortbildung bereits vor den Ferien erhalten. Diese zusätzliche Schulung verstärkt unser Engagement für die Sicherheit und das Wohlbefinden aller Schülerinnen und Schüler an unserer Schule.

neueste Artikel

Eliad Mihailescu schafft es in die dritte Runde des Jugendwettbewerbs Informatik
8. Juli 2024
Nun ist es an der Zeit, innezuhalten, Kraft zu tanken – Grußworte der Schulleitung
6. Juli 2024
Sponsorenlauf der 9a für ein Entwicklungshilfe-Projekt im Südsudan
5. Juli 2024
Projekt LUMUMBA – in Zusammenarbeit mit der APPEAL Engineering UG
5. Juli 2024

Archiv